Regelung Sakramenten

Aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Krise ist folgendes zu beachten: Alle kirchlichen Feiern (Erstkommunion, Firmung, Taufe, Trauung,…) die bis Ende Juni geplant sind, können nach den derzeitigen Bestimmungen mit nur maximal 5 Personen und einen Mindestabstand von 1 m gefeiert werden. Bitte sich mit der zuständigen Pfarre/Pfarrer zwecks Ersatztermin für Taufe und Trauung in Verbindung setzen. Begräbnisse sind neu geregelt. Siehe Homepage der Erzdiözese Salzburg.

-ab Montag, 16. März, sind alle öffentlichen Gottesdienste und Versammlungen (Rosenkranzgebet, Anbetung, Andachten, etc.) bis auf Weiteres abgesagt. -Unsere Kirchen bleiben aber auch weiterhin zum persönlichen Gebet geöffnet -Die Haussammlung der Caritas pausiert. -alle Informationen zu Gottesdienst- und Gebetsangebote in den Medien (Fernsehen, Radio,…) unter: www.trotzdemnah.at